Nach Raub auf Seniorin: Tatverdächtiger festgenommen

Lesedauer: 1 Min
Mehrere Streifenwagen der Polizei stehen aufgereiht nebeneinander
Mehrere Streifenwagen der Polizei stehen aufgereiht nebeneinander. (Foto: Rolf Vennenbernd / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Mann, der vor zwei Wochen eine Seniorin in ihrem Auto in Aresing (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) niedergeschlagen und danach ausgeraubt hatte, ist gefasst. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Es handele sich um einen 67 Jahre alten Mann aus Augsburg, der mehrfach vorbestraft ist.

Die ausgeraubte und verletzte Seniorin war nach der Tat die ganze Nacht umhergeirrt und war erst am nächsten Morgen von einem Busfahrer gefunden worden. Die Frau hatte angegeben, einen Anhalter mitgenommen zu haben. Nach 40 Kilometern habe er die Frau dazu gebracht, den Wagen zu stoppen, sie niedergeschlagen und ausgeraubt. Der Mann sei in Untersuchungshaft genommen worden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen