Mutter stirbt bei Verkehrsunfall: Kind in Auto überlebt

Rettungshubschrauber
Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort. (Foto: Jan Woitas / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Infolge eines Verkehrsunfalls in Unterfranken ist eine Mutter ihren schweren Verletzungen erlegen. Drei weitere Menschen, darunter ihr achtjähriges Kind, wurden verletzt, wie die Polizeiinspektion Würzburg-Land mitteilte. Die Bundesstraße 27 bei Thüngersheim wurde am Donnerstagmorgen gesperrt.

Die Polizei geht davon aus, dass die 33-Jährige aus bisher unbekannten Gründen in den Gegenverkehr geriet und mit dem Wagen eines 57-Jährigen frontal zusammenstieß. Ein 18-jähriger Autofahrer wich den beiden Fahrzeugen aus und landete im Straßengraben. Die Frau starb wenig später in einem Würzburger Krankenhaus, ihr Kind kam mit leichten Verletzungen davon.

© dpa-infocom, dpa:211014-99-595297/2

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen