Motorradfahrerin stirbt nach Unfall

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Überholmanöver ist eine Motorradfahrerin frontal in ein entgegenkommendes Auto geprallt und hat sich tödlich verletzt. Die 52-Jährige hatte am Freitag bei Gerzen (Landkreis Landshut) nach Angaben der Polizei einen Lastwagen überholen wollen. Sie starb an der Unfallstelle. Die 29 Jahre alte Autofahrerin wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden von insgesamt 30 000 Euro.

Mitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen