Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. (Foto: Stefan Puchner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fünf Tage nach einem schweren Zusammenstoß mit einem Auto in Wurmannsquick (Landkreis Rottal-Inn) ist ein 51 Jahre alter Motorradfahrer gestorben. Den Ermittlungen zufolge hatte eine 62 Jahre alte Autofahrerin den Mann übersehen und ihm beim Abbiegen die Vorfahrt genommen, wie eine Sprecherin der Polizei am Montag sagte. Die Frau erlitt bei dem Zusammenstoß am vergangenen Dienstag laut Polizei einen Schock und kam ins Krankenhaus. Der 51-Jährige kam schwer verletzt in eine Klinik, wo er am Sonntag starb.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen