Motorradfahrer stirbt beim Überholen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Versuch mehrere Autos zu überholen ist ein Motorradfahrer in Mittelfranken gestorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 66-Jährige am Mittwoch bei dem Manöver in Bad Windsheim (Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) einen nach links abbiegenden Wagen übersehen. Durch den Aufprall wurde er schwer verletzt und starb noch am Unfallort.

Pressemitteilung des Polizeipräsidium Mittelfranken

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen