Motorradfahrer kommt von der Straße ab und stirbt

Lesedauer: 1 Min
Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. (Foto: Stefan Puchner/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Unfall mit einem Motorrad ist bei Zeil am Main im Landkreis Haßberge ein Mann tödlich verletzt worden. Am Sonntagabend kam demnach der 43 Jahre alte Fahrer eines Motorrads aus bisher ungeklärten Gründen von der Straße zwischen den Ortsteilen Krum und Weidmühle ab, wie die Polizei mitteilte.

Ein Radfahrer, der von dem Motorrad noch kurz zuvor überholt wurde, leistete am Unfallort erste Hilfe und wählte den Notruf. Sanitäter und ein Notarzt versuchten noch vergeblich den Fahrer wiederzubeleben, konnten aber nach langer Reanimation nur den Tod feststellen. Warum der Fahrer von der Straße abkam, blieb laut Polizei zunächst unklar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen