Motorrad prallt gegen Leitplanke: Fahrer schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Krankenwagen mit Blaulicht
Krankenwagen mit Blaulicht. (Foto: Lukas Schulze / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 27-Jähriger ist mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 16 im Landkreis Unterallgäu gegen die Leitplanke geprallt und schwer verletzt worden. Er fuhr vom Kreisverkehr bei Dirlewang kommend in Richtung Mindelheim, verlor aus bislang noch unklaren Gründen die Kontrolle über seine Maschine und kam nach links von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte. Er wurde mehrere Meter weit geschleudert und stürzte den Abhang hinunter. Sein Motorrad schlitterte ohne ihn auf der Fahrbahn weiter und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer wurde nach dem Unfall am Donnerstagnachmittag in ein Krankenhaus geflogen. Die B16 war für mehrere Stunden gesperrt.

Mitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade