Motorrad kracht gegen Zaun: Fahrer stirbt

Lesedauer: 1 Min
Rettung Notruf 112
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. (Foto: Jens Kalaene / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver in Ingolstadt von der Straße abgekommen, mit seiner Maschine gegen einen Zaun gekracht und tödlich verletzt worden. Wieso der 55-Jährige mit dem Motorrad von der Bundesstraße 16 auf Höhe des Stadtteils Zuchering abkam blieb unklar, wie die Polizei mitteilte. Ein Notarzt versuchte erfolglos, den Mann zu reanimieren, der an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen starb. Der 55-Jährige hatte den Angaben zufolge versucht, mehrere Fahrzeuge zu überholen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade