Mitarbeiter des FC Augsburg positiv auf Corona getestet

Lesedauer: 1 Min
Corona-Tests
Corona-Testsets mit Abstrichstäbchen. (Foto: Jens Büttner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Kurz vor dem Saisonstart in der Fußball-Bundesliga ist ein Mitarbeiter des FC Augsburg positiv auf Covid-19 getestet worden. Das teilte der Verein am Mittwochabend mit. Der betroffene Mitarbeiter habe „nach dem Auftreten von Symptomen im familiären Umfeld unmittelbar Rücksprache mit den Mannschaftsärzten gehalten und keinen Kontakt mehr zum Team gehabt“, hieß es in der Mitteilung des Clubs. Der Mitarbeiter befinde sich in häuslicher Quarantäne.

Beim DFB-Pokal-Spiel der Augsburger gegen den MTV Eintracht Celle am vergangenen Samstag war der Mitarbeiter nach FCA-Angaben nicht im Einsatz. Seit dem letzten Kontakt zur Mannschaft am Vortag der Partie seien die Spieler und das Funktionsteam zweimal getestet worden. Alle Ergebnisse seien negativ ausgefallen.

Bundesliga-Spielplan

FCA-Kader

FCA-Spielplan

Mitteilung FC Augsburg

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen