Millionenschaden nach Brand eines Gasthofs in Schwaben

Lesedauer: 1 Min
Ein Blaulicht der Feuerwehr leuchtet während eines Einsatzes
Ein Blaulicht der Feuerwehr leuchtet während eines Einsatzes. (Foto: Robert Michael / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei dem Brand eines Gasthofs in Schwaben ist ein Schaden im Millionenbereich entstanden. Das Feuer sei aus ungeklärter Ursache in einer Scheune ausgebrochen und habe dann auf das angrenzende Gebäude übergegriffen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Gasthof in Adelzhausen (Landkreis Aichach-Friedberg) brannte am Freitagabend komplett aus und ist einsturzgefährdet. Die anwesenden Gäste konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, verletzt wurde niemand.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade