Michael Hartl: Liebe zum Garten

Lesedauer: 2 Min
Marianne und Michael Hartl
Marianne und Michael Hartl, Volksmusikstars. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Michael Hartl graust die Vorstellung, im Alter von seinem Haus in eine Wohnung zu ziehen. Das sei zwar eine sehr vernünftige Überlegung, sagt der Volksmusikstar, der am Montag (18. März) 70 Jahre alt wird und seit 45 Jahren mit Ehefrau Marianne (66) auf der Bühne steht. „Vor kurzem haben wir gesagt: Wir kaufen uns was Kleines.“ Aber plötzlich sei für ihn für klar gewesen: „Nein. Das kann ich nicht.“

Als Kind lebte Michael Hartl mit seiner Mutter zusammen mit der Familie der Tante in einer Wohnung - 13 Menschen in einfachsten und beengten Verhältnissen. „Ich habe immer dieses Bild mit den vielen Leuten in dieser kleinen Wohnung“, sagt er. „Wie mussten auf zwei Partien essen.“ Michael war immer erst in der zweiten Runde dabei - und von der Prinzregententorte blieb sonntags für jeden nur ein kleines Stück.

Michael Hartl hängt besonders an seinem Garten: „Meine Wiese, meine Bäume - und ein bisschen was zum Arbeiten. Da ein bisschen werkeln, dort ein bisschen werkeln.“ Er schreinerte ein Hochbeet für Kräuter und bereichert die heimische Küche. Ernte im Vorjahr: „60 große Salatköpfe.“

Website Marianne & Michael

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen