Mehrere Schusswaffen sichergestellt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei zwei Männern im Landkreis Unterallgäu sind mehrere Schusswaffen sichergestellt worden. Die Polizei teilte am Dienstag mit, die Waffen seien während Durchsuchungen in Pleß bei einem 50-Jährigen und einem 60-Jährigen gefunden worden. Da bei dem jüngeren Mann nicht sicher war, ob er auf sich oder auf die Polizisten schießen werde, unterstützte das SEK und die Technische Sondergruppe des Landeskriminalamts die Durchsuchungen. Gegen die beiden Männer wurden Ermittlungen eingeleitet. Die Staatsstraße 2031 wurde während des Einsatzes rund 45 Minuten gesperrt.

Pressemitteilung der Polizei

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen