Mann prallt mit Auto gegen Baum und kommt ums Leben

Ein Leuchtschild der Polizei weist auf einen Unfall hin
Ein Leuchtschild der Polizei weist auf einen Unfall hin. (Foto: Carsten Rehder / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Mann ist mit seinem Auto nahe Haundorf (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen. Der 26-Jährige habe am Samstagabend bei einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei mit. Dadurch kam er mit seinem Wagen von der Straße ab. Er starb noch am Unfallort.

© dpa-infocom, dpa:210530-99-792840/2

PM

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

In Lindau wird es wieder entspannter, vor allem die Testpflicht fällt nun wieder weg.

Ab Mittwoch wieder Lockerungen in Lindau

Lockerungen sind in Sicht: Seit fünf Tagen liegt Lindau stabil unter einem Inzidenzwert von 50. Ab Mittwoch sind viele Einschränkungen, die der plötzliche Anstieg der Infektionszahlen im Landkreis verursacht hat, wieder aufgehoben. Die Infektionskette bei den Asylbewerberheimen ist unter Kontrolle. Allerdings gibt es eine weitere Infektion mit der Delta-Variante.

Nachdem am Freitag bei zwei Personen aus derselben Familie die gefährliche Delta-Variante des Coronavirus aufgetaucht ist, sind laut Gesundheitsamt alle Kontaktpersonen ...

 Das Labor hat nach Angaben des Landratsamts bereits auch im Bodenseekreis die Delta-Variante des Coronavirus nachgewiesen.

Corona-Newsblog: Die Delta-Variante ist im Bodenseekreis angekommen

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 4.400 (499.451 Gesamt - ca. 484.900 Genesene - 10.161 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.161 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 12,5 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 26.700 (3.722.

Polizei kontrolliert auf dem Bodensee

Groß angelegte Kontrollen auf dem Bodensee: Polizei ahndet zahlreiche Verstöße

Rund um den Bodensee haben See- und Wasserschutzpolizeistationen zur selben Zeit zahlreiche Wasserfahrzeuge kontrolliert. Beamte aus Baden-Württemberg, Bayern und den Anreinerstaaten waren an der Kontrollaktion am Freitag beteiligt.

Ziel war laut Polizei, Straftaten und Ordnungswidrigkeiten zu erkennen und Gefahren abzuwehren. Insgesamt haben die Beamten nach eigenen Angaben 178 Wasserfahrzeuge kontrolliert. Darunter Motor- und Segelboote, Stand-Up-Paddler und Ruderboote.

Mehr Themen