Mann hört Klopfgeräusche und wird festgenommen

Lesedauer: 1 Min
Polizei mit Blaulicht
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. (Foto: Carsten Rehder/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 36-Jähriger hat in Schweinfurt Klopfgeräusche aus dem Kofferraum seines Autos gehört und die Polizei gerufen. Der Einsatz der Beamten endete für ihn auf der Wache. Die Polizisten entdeckten den Mann von Drogen berauscht in dem Wagen auf einem Parkplatz, wie es in einer Mitteilung vom Samstag hieß. Das Klopfen habe er am Freitagabend wegen seiner Halluzinationen gehört. Der 36-Jährige wurde festgenommen und musste für einen Drogentest mit aufs Revier. Weil der Mann keinen Führerschein mehr hat, mit dem Auto wohl aber auf den Parkplatz gefahren war, erwarten ihn gleich mehrere Anzeigen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen