Münchner Filmfest endet mit Komödie und Preisverleihungen

Lesedauer: 1 Min
Filmfest München 2019
Plakate hängen an einer Wand während des Filmfests München. (Foto: Felix Hörhager / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Mit der Verleihung der internationalen Festivalpreise geht heute Abend das Filmfest München zu Ende. Ausgezeichnet werden unter anderem der beste Film im Wettbewerb Cinemasters und der Filmnachwuchs. Der Verband der Filmkritik vergibt zudem seinen Firepresci-Preis.

Anschließend läuft der Abschlussfilm „Late Night“ von Nisha Ganatra. Emma Thompson spielt darin die Talkshow-Moderatorin Katherine, die nach mehr als 30 Jahren von einem jungen Mann abgelöst werden soll. Doch so leicht gibt sie nicht auf. Mit Hilfe der unerfahrenen Autorin Molly will Katherine ihren Ruf wieder aufpolieren.

The Award Ceremony

Abschlussfilm Late Night

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen