Luxushotel am Füssener Festspielhaus: Bürger entscheiden

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Streit um den Hotelneubau am Ludwigs Festspielhaus wird es im Oktober einen Bürgerentscheid geben. Das Bürgerbegehren gegen den Hotelbau sei zulässig, entschied der Stadtrat von Füssen am Dienstag. Der Bund Naturschutz (BN), der Landesbund für Vogelschutz (LBV) und der Kreisfischereiverein Füssen hatten im Juni ein Bürgerbegehren mit 1650 gültigen Stimmen eingereicht. Der Bürgerentscheid ist für den 20. Oktober 2019 angesetzt. Dann können Füssens Bürger wählen, ob sie dem Bau eines Fünf-Sterne-Hotels am Allgäuer Forggensee zustimmen oder nicht.

Die Betreibergesellschaft des Festspielhauses will durch ein Luxushotel und Tagungszentrum das Musiktheater wirtschaftlich absichern. Laut Bauplänen soll ein Teil des Hotels in den See hineinreichen. Naturschützer befürchten eine nachhaltige Veränderung der Lebensräume für heimische Pflanzen- und Tierarten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen