Lewandowski stellt Torrekorde von Aubameyang und Jancker ein

Lesedauer: 1 Min
Jubel über Lewandowskis Tor zum 1:1
David Alaba (l.) und Torschütze Robert Lewandowski vom FC Bayern München jubeln über den Treffer zum 1:1. (Foto: Matthias Balk/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Stürmer-Star Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat am Samstag mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 beim FC Augsburg zwei Torrekorde eingestellt. Der Pole war in den ersten acht Saisonspielen der Fußball-Bundesliga erfolgreich. Das war zuvor nur Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund in der Saison 2015/16 gelungen. Zudem traf Lewandowski im elften Pflichtspiel der Bayern in Serie. Er stellte damit die vereinsinterne Bestmarke von Carsten Jancker aus dem Jahr 2000 ein.

Tabelle Bundesliga

Spielplan FC Bayern

Kader FC Bayern

Alle News FC Bayern

Kader FC Augsburg

Spielplan FC Augsburg

Spielerstatistiken FC Augsburg

Alle News FC Augsburg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen