Lastwagen weicht Auto aus und rammt fünf Fahrzeuge

Lesedauer: 1 Min
Warndreieck
Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ steht auf der Straße. (Foto: Patrick Seeger/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Um den Zusammenstoß mit einer 80-jährigen Autofahrerin zu verhindern, hat ein Lastwagenfahrer im oberpfälzischen Roding (Landkreis Cham) fünf geparkte Autos gerammt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die 80-Jährige dem Lastwagenfahrer die Vorfahrt genommen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 29-Jährige dem Auto am Mittwochnachmittag aus und beschädigte dabei fünf Fahrzeuge, die vor einem Autohaus am Straßenrand parkten. Die Unfallverursacherin und der Lastwagenfahrer kamen mit dem Schreck davon. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 200 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen