Lastwagen verliert beim Abbiegen 400 Kisten Limonade

Lesedauer: 1 Min
Polizisten
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. (Foto: Silas Stein / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Lastwagen hat beim Abbiegen im Oberallgäu rund 400 Kisten mit zig Limonadenflaschen aus Glas verloren. Nach Angaben der Polizei fuhr der Fahrer mit seinem Lkw in einen Kreisverkehr. „Die Getränkekisten haben dabei gegen die Seitenwand gedrückt und sind dann rausgefallen“, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Flaschen und Kisten verteilten sich am Donnerstagmorgen in Immenstadt so auf der Straße, dass zeitweise nur noch eine Fahrbahn genutzt werden konnte. Ob der Fahrer dabei verletzt wurde, blieb erst einmal unklar.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade