„Löwen“-Stürmer Lex fällt mehrere Monate aus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der TSV 1860 München muss mehrere Monate auf Stürmer Stefan Lex verzichten. Wie der Fußball-Drittligist am Donnerstag mitteilte, fällt der 29-Jährige wegen einer schweren Sprunggelenksverletzung aus. Lex hatte sich bei der 2:3-Niederlage der „Löwen“ im Toto-Pokal-Halbfinale beim Viertligisten Viktoria Aschaffenburg bei einem Zweikampf verletzt.

„Der Ausfall von Lexi trifft uns nicht nur im Saisonfinish hart, sondern er wird uns auch in den ersten wichtigen Spielen im kommenden Jahr fehlen“, sagte der Geschäftsführer des TSV 1860 München, Günther Gorenzel.

Mitteilung TSV 1860 München

Kader 1860 München

Spielplan 1860 München

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen