Köln-Sportchef Heldt: Hansi Flick wird keinen Oscar bekommen

Lesedauer: 2 Min
Bayern-Trainer Hansi Flick
Bayern-Trainer Hansi Flick verfolgt das Spiel an der Seitenlinie. (Foto: Sven Hoppe / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Sportchef des 1. FC Köln, Horst Heldt (50), schätzt Bayern-Trainer Hansi Flick (55) für dessen ungekünstelte Art. „Einen Oscar für schauspielerisches Auftreten wird er nicht mehr bekommen“, sagte Heldt im Interview des „Münchner Merkur“ (Freitag) kurz vor dem Heimspiel seiner Mannschaft gegen Flicks FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga an diesem Samstag. „Aber genau das tut diesem großen Club gut. Hansis Akzeptanz bei allen ist derzeit das Erfolgsgeheimnis. Sie folgen ihm bedingungslos, weil er auftritt, wie er auftritt.“

Flick habe sich seit seiner Zeit als Spieler nicht verändert, sagte der Kölner Sport-Geschäftsführer. „An seinem Naturell hat sich nichts geändert. Hansis Auftreten beschreibt eigentlich seinen außerordentlich guten Charakter in vielerlei Hinsicht. Mit einer gewissen Ruhe, Souveränität, er will nicht in den Vordergrund.“

FC Bayern

1. FC Köln

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen