Kiosk in Flammen: Hoher Schaden

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehreinsatz
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. (Foto: Marcel Kusch/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Beim Brand eines Kiosks in Lechbruck am See (Landkreis Ostallgäu) ist ein Schaden von rund 150 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, brannte das Gebäude bereits lichterloh, als die Feuerwehr eintraf. In dem Kiosk abgestellte Gasflaschen erschwerten die Löscharbeiten. Verletzt wurde keiner. Warum des Feuer am Freitagabend ausbrach, war noch nicht klar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen