Kapelle angezündet und Opfergeld gestohlen

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehrkelle
Eine Kelle mit der Aufschrift „Einsatz Feuerwehr“. (Foto: Armin Weigel/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Unbekannte haben in der Oberpfalz den Opferstock einer Kapelle aufgebrochen und anschließend Feuer gelegt. Nach Angaben der Polizei vom Freitag wurde die kleine Kirche in Mähring (Landkreis Tirschenreuth) vollständig zerstört. Der Brand richtete in der Nacht zum Montag einen Schaden von rund 20 000 Euro an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen