Junge verhakt sich mit Arm in Paketautomat: Feuerwehr hilft

Deutsche Presse-Agentur

Ein Junge ist in Würzburg an einer Packstation in eine missliche Lage geraten: Ein Arm von ihm verhakte sich in einem Ausgabeschacht für Quittungen, wie die Feuerwehr mitteilte. Unter dem Stichwort „Person in Packautomat eingeklemmt“ waren die Einsatzkräfte am Mittwochabend alarmiert worden. Sie entfernten eine Plexiglasschutzklappe - und der Junge konnte den Arm unverletzt aus dem Schacht des Paketautomaten ziehen.

© dpa-infocom, dpa:210721-99-469641/2

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen