Jugendlicher von Zug angefahren und getötet

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Friso Gentsch/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 16-jähriger Fußgänger ist in Essenbach im Landkreis Landshut von einem Zug angefahren und getötet worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, wollte er gegen Mitternacht die Gleise überqueren, als er von dem Güterzug erfasst wurde. Er starb wenig später. Die Polizei sprach von einem tragischen Unglücksfall.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen