Jugendlicher schießt mit Luftgewehr auf Senior

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Jugendlicher hat in Landshut mit einem Luftgewehr aus einem Mehrparteienhaus auf einen Senioren geschossen. Nach Polizeiangaben vom Dienstag hatte er den Mann auf Brusthöhe an der Jacke getroffen. Der 75-Jährige, der unverletzt geblieben war, versuchte nach dem Vorfall Mitte Mai zunächst selber den Schützen herauszufinden. Seinen Verdacht teilte er schließlich der Polizei mit. Nach weiteren Ermittlungen durchsuchten Beamte am Dienstagmorgen die Wohnung eines 17-Jährigen und stellten ein Luftgewehr samt Munition sicher. Der Jugendliche wird den Angaben nach wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Verstößen gegen das Waffengesetz angezeigt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade