Jugendlicher durch Kopftritte schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
Ein Krankenwagen mit Blaulicht
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. (Foto: Lukas Schulze/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bislang unbekannte Täter haben einen 16-Jährigen in Nürnberg mit Tritten gegen den Kopf schwer verletzt. Die Mordkommission sucht nach Zeugen, die den Vorfall am späten Samstagabend in der Nähe einer Sonnwendfeier auf einem Sportgelände beobachtet haben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, traten die Täter so massiv auf den Kopf des Jugendlichen ein, dass dieser mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus kam. Der 16-Jährige berichtete, mindestens drei ihm unbekannte Täter hätten ihn in der Nähe des Festes zu Boden geschlagen und anschließend getreten.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen