Jahn Regensburg vor Gastspiel in Paderborn

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der SSV Jahn Regensburg geht mit viel Respekt in sein erstes Zweitliga-Auswärtsspiel dieser Saison beim Aufsteiger SC Paderborn. „Da müssen wir wieder alles investieren“, forderte Trainer Achim Beierlorzer vor der Fußball-Partie am Freitag (18.30 Uhr/Sky). Paderborn werde „sehr offensiv und sehr mutig“ auftreten. „Das wird eine richtig harte Aufgabe, da erfolgreich zu sein“, mahnte Beierlorzer.

Die Oberpfälzer waren mit einem 2:1 gegen den FC Ingolstadt in die neue Saison gestartet, die Paderborner hatten beim SV Darmstadt mit 0:1 verloren. „Es ist immer klasse, wenn man in die Saison startet und drei Punkte nach dem ersten Spiel hat“, sagte Beierlorzer. Das gebe der Mannschaft „auch eine breitere Brust“. Der Fokus liege aber längst auf dem Gastspiel am Freitag.

Tabelle 2. Bundesliga

Spiele Jahn Regensburg

Kader Jahn Regensburg

Alle News Jahn Regensburg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen