Hoher Schaden bei Brand in Werkstatt

Lesedauer: 1 Min
Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße
Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. (Foto: Carsten Rehder / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Brand in einer Werkstatt in Unterfranken ist ein Schaden von mehr als 100 000 Euro entstanden. Das Feuer sei am Mittwochmorgen in einem Motorrad- und Fahrradhandel in einem Industriegebiet in Gerolzhofen (Landkreis Schweinfurt) ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Der Brand habe sich auf einen Lagerraum und die Verkaufsfläche ausgeweitet. Die Polizei sprach von einem Schaden im unteren sechsstelligen Bereich.

Anwohner waren wegen einer starken Rauchentwicklung vorübergehend aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Verletzt wurde niemand.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen