Hoher Sachschaden bei Brand in einer Lagerhalle

Lesedauer: 1 Min
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. (Foto: Robert Michael / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Brand in einer Lagerhalle für Gerätschaften einer Schaustellerfamilie im Landkreis Rottal-Inn ist ein Sachschaden von geschätzt 400 000 Euro entstanden. Ursache für das Feuer am Freitagmorgen war ersten Ermittlungen der Polizei zufolge ein technischer Defekt in einem vor der Halle in Dietersburg abgestellten Wohnwagen. Die weiteren Ermittlungen führe nun die Kriminalpolizei Passau mit der Staatsanwaltschaft.

Mitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade