Heynckes rechnet im April mit Comeback von Neuer

Lesedauer: 2 Min
Jupp Heynckes
Trainer Jupp Heynckes beim Spiel Besiktas Istanbul - Bayern München. (Foto: Sven Hoppe / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Trainer Jupp Heynckes rechnet im April mit einem Comeback von Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer. „Ich glaube ja“, sagte der Coach des FC Bayern München nach dem 3:1 (1:0) im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Besiktas Istanbul am Mittwoch im ZDF auf Nachfrage. „Die Perspektive ist positiv. Es sieht sehr gut aus“, ergänzte Heynckes. Neuer könne 80 Prozent des Körpergewichts belasten. Es werde aber kein Druck ausgeübt. Er werde in Absprache mit den Medizinern und Physiotherapeuten entscheiden, wann Neuer wieder spielen könne, betonte Heynckes.

Neuer hatte sich dreimal den Fuß gebrochen und fehlt den Bayern seit fast einem halben Jahr. Der 31 Jahre alte Weltmeister vom FC Bayern befindet sich aktuell im Fitnessaufbau und wird auch die ersten Länderspiele des WM-Jahres Ende des Monats gegen Spanien und Brasilien verpassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen