Herrmann statt Söder bei CSU-Kundgebung am Einheitstag

Joachim Herrmann
Innenminister Joachim Herrmann (CSU). (Foto: Peter Kneffel / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder kommt am Sonntag nicht wie zunächst angekündigt zu einer CSU-Kundgebung zum Tag der Deutschen Einheit im einst geteilten Dorf Mödlareuth. Stattdessen wird sein Parteifreund und Innenminister Joachim Herrmann erwartet. Die CSU informierte am Donnerstag über die Planänderung.

Das Dorf Mödlareuth, in dem heute rund 50 Menschen leben, liegt in Bayern und Thüringen. Lange war der Ort durch eine Mauer geteilt gewesen. Teile der Mauer und der Sperranlagen sind erhalten und können besichtigt werden. Neben der CSU-Kundgebung wollen am Sonntag 17 Verbände und Institutionen, darunter kirchliche Organisationen, unter dem Motto „Mödlareuth - grenzenlos bunt„ im Deutsch-Deutschen Museum in dem Ort feiern.

© dpa-infocom, dpa:210930-99-429524/2

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen