Hase hoppelt über Straße: Autofahrerin landet in Graben

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine 23 Jahre alte Autofahrerin musste im Landkreis Haßberge einem hoppelnden langohrigen „Verkehrsteilnehmer“ ausweichen. Sie landete im Graben. Die junge Frau war nach Polizeiangaben vom Sonntag bei Sand am Main unterwegs, als der Hase vor ihr über die Straße lief. Die Fahrerin übersteuerte am Samstagnachmittag und rutschte mit ihrem Auto in den Graben neben der Straße. Die 23-Jährige und der Hase blieben unverletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen