Hannover 96 muss beim FC Augsburg ohne Schwegler antreten

Lesedauer: 1 Min
Pirmin Schwegler und Charles Aranguiz
Hannovers Pirmin Schwegler (r), hier in Aktion gegen Leverkusens Charles Aranguiz. (Foto: Swen Pförtner/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im wichtigen Spiel beim FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler verzichten. Der Mittelfeldspieler leidet weiter an Adduktorenproblemen und hat den Sprung in den Kader nicht geschafft. Dies teilte der Club am Freitag mit. Schwegler zog sich die Verletzung im Spiel gegen Bayer Leverkusen (2:3) zu und konnte danach nicht voll trainieren. Für den abstiegsbedrohten Vorletzten geht es in Augsburg um wichtige Punkte um den Klassenverbleib.

Mitteilung Hannover 96

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen