Gute Süßkirschenernte erwartet

Lesedauer: 1 Min
Süßkirschen reifen in einer Plantage
Süßkirschen reifen in einer Plantage. (Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Rund 3460 Tonnen Süßkirschen erwarten die bayerischen Obstbauern von der diesjährigen Ernte. Damit könnte der Hektarertrag mit etwas mehr als sechs Tonnen heuer laut ersten Schätzungen deutlich über dem Mittelwert der vergangenen sechs Jahre liegen, wie das bayerische Landesamt für Statistik in Fürth mitteilte. Dieser betrug gut fünf Tonnen je Hektar.

Die Behörde verwies darauf, dass dieses Jahr zwar voraussichtlich 4,6 Prozent weniger Süßkirschen als im Vorjahr geerntet werden. 2018 galt mit einer Erntemenge von 3620 Tonnen allerdings auch als Spitzenjahr. Verglichen mit dem langjährigen Durchschnitt von 2660 Tonnen liegt die erwartete diesjährige Ernte um 29,8 Prozent höher.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen