Greuther Fürth mehrere Wochen ohne verletzten Mavraj

Lesedauer: 1 Min
Mergim Mavraj kämpft um den Ball
Hamburgs Martin Harnik (l) und Fürths Mergim Mavraj kämpfen um den Ball. (Foto: Daniel Bockwoldt / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die SpVgg Greuther Fürth muss in den nächsten Wochen auf Innenverteidiger Mergim Mavraj verzichten. Der 33-Jährige hatte sich am Sonntag beim 1:3 gegen Hannover 96 bei einem Kopfball ohne Einwirkung des Gegners verletzt und war ausgewechselt worden. Mavraj hat sich nach Vereinsangaben vom Dienstag „eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich“ zugezogen. Er werde einige Wochen in der 2. Fußball-Bundesliga nicht zur Verfügung stehen. Mavraj war schon zuvor wegen Adduktorenbeschwerden ausgefallen.

Tabelle 2. Bundesliga

Spielplan Fürth

Kader Fürth

Alle News Greuther Fürth

Mitteilung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen