Grüne wollen um jede einzelne Stimme kämpfen

Lesedauer: 2 Min
Katharina Schulze
Katharina Schulze. (Foto: Lino Mirgeler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eine Woche vor der bayerischen Landtagswahl haben sich die Grünen auf ein heißes Wahlkampffinale eingeschworen - und einen Kampf um jede einzelne Stimme angekündigt. „Wir freuen uns über den Rückenwind der Umfragen, das gibt uns Kraft, das gibt uns Mut, das gibt uns Zuversicht“, sagte Spitzenkandidatin Katharina Schulze am Sonntag auf einem kleinen Parteitag in München. Man werde nun die letzten Kraftreserven mobilisieren und gemeinsam um jede Stimme kämpfen. „In einer Woche ist endlich die absolute Mehrheit der CSU Geschichte in Bayern“, rief Schulze unter dem Jubel der rund 100 Delegierten.

Laut Umfragen stehen die Grünen seit Wochen als zweitstärkste Kraft hinter der CSU fest. Zuletzt kamen sie auf 18 Prozent. Damit würden sie ihr Ergebnis von 2013 (8,6 Prozent) mehr als verdoppeln und das beste Ergebnis in der Geschichte des Landesverbandes erzielen.

Der Grünen-Bundesvorsitzende Robert Habeck bezeichnete die Wahl am 14. Oktober als Chance nicht nur für Bayern, sondern für das gesamte Land und die Demokratie an sich. Die Wahl sei eine entscheidende Wahl für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, gegen Angst und Ausgrenzung. „Das kann der Anfang sein, die politische Stimmung in Deutschland zurückzudrehen“, sagte Habeck. „Hier in Bayern findet die Demokratie gerade ihre Sprache wieder.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen