„GQ“: Hape Kerkeling zählt zu den „Männern des Jahres“

Lesedauer: 2 Min
Entertainer Hape Kerkeling
Hape Kerkeling, Autor, Entertainer und Komiker. (Foto: Ursula Düren/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Entertainer Hape Kerkeling (54) gehört für „GQ“ zu den „Männern des Jahres 2019“. Er werde für seine außergewöhnliche Karriere als Komiker, Moderator, Schauspieler und Autor geehrt, teilte das Stilmagazin in München mit. „Hape Kerkeling ist ein Ausnahme-Talent und aus dem deutschen Showbusiness nicht wegzudenken“, hieß es. „Zuletzt feierte die Verfilmung seiner Autobiografie "Der Junge muss an die frische Luft" große Erfolge.“

2020 kommt der Film „Der Boandlkramer und die ewige Liebe“ von Joseph Vilsmaier ins Kino, in dem Kerkeling an der Seite von Michael Bully Herbig zu sehen ist und den Teufel verkörpert.

Der „GQ“-Preis in der Kategorie „Entertainment“ soll Hape Kerkeling am 7. November in Berlin überreicht werden. „GQ Gentlemen's Quarterly“ zeichnet dann zum 21. Mal „herausragende Persönlichkeiten“ aus dem Show- und Musikgeschäft sowie aus Gesellschaft, Sport, Politik und Mode mit den „GQ Men of the Year“-Awards aus. Die Gala in der Komischen Oper moderiert Barbara Schöneberger. Zu den weiteren Preisträgern in diesem Jahr zählt der Formel-1-Pilot Lewis Hamilton.

Infos zur Verleihung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen