Gewitter am Pfingstsonntag in den Alpen erwartet

Lesedauer: 1 Min
Gewitterwolken
Eine Gewitterwolke, auch Gewitterzelle genannt, ist am Himmel im Sonnenuntergang zu sehen. (Foto: Patrick Pleul/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
lby

Heiteres Wetter und frühsommerliche Temperaturen können ab Sonntagnachmittag im äußersten Süden Bayerns von Unwettern abgelöst werden. Von den Alpen bis ins Alpenvorland könne es Gewitter mit Starkregen von bis zu 25 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit geben, dazu Hagel und stürmische Böen, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in München sagte. In der Nacht seien wegen Föhns in den Hochlagen der Alpen zudem Sturmböen zu erwarten.

Wetterbericht für Bayern

Warnlagebericht für Bayern

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen