Generalprobe geglückt: Paris siegt 4:1 in Straßburg

Mauricio Pochettino
Trainer Mauricio Pochettino von Paris St. Germain. (Foto: Sven Hoppe / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Paris Saint-Germain ist die Generalprobe vor dem Champions-League-Duell mit dem FC Bayern München geglückt. Drei Tage vor dem Viertelfinal-Rückspiel in der Königsklasse setzte sich das Fußball-Starensemble um Torjäger Kylian Mbappé in der Ligue 1 mit 4:1 (3:0) bei Racing Straßburg durch.

Mbappé (16. Minute), der Siegtorschütze beim 3:2 in München, Pablo Sarabia (27.), Moise Kean (45.) und Leandro Paredes (79.) trafen am Samstag für das Hauptstadt-Team. Dion Sahi erzielte am Samstag das Tor für die Gastgeber (63.). Bei Paris stand der deutsche Nationalspieler Thilo Kehrer in der Startelf und spielte durch, Julian Draxler wurde für die Schlussviertelstunde eingewechselt.

PSG behauptete mit nunmehr 66 Punkten auch Platz zwei in der Liga-Tabelle hinter dem ebenfalls siegreichen OSC Lille (69).

© dpa-infocom, dpa:210410-99-154958/2

Ligue 1

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen.

Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

Im Internet ist ein 3-D-Modell zu dem Baugebiet zu sehen.

In Jettenhausen entsteht Wohnraum für etwa 1100 Menschen

Bürgerbeteiligung via Live-Stream im Internet – dass das funktioniert, hat die Stadt am Donnerstag zum Thema „Jettenhauser Esch“ bewiesen. Platz für rund 1100 neue Einwohner von Jettenhausen soll hier entstehen. Das Siedlungswerk plant auf knapp 49 000 Quadratmetern zwölf Doppelhäuser, vier Kettenhäuser (Reihenhausform) sowie Wohnungen in insgesamt 25 Mehrfamilienhäusern. Dazu kommen ein neuer Einkaufsmarkt sowie eine Kindertagesstätte und einzelne Gewerbeeinheiten.

Depression - Symptome bei Kindern und Teenagern

So wirkt sich die Corona-Pandemie auf unsere Psyche aus

Jürgen Kräutter ist seit Jahresbeginn Chefarzt der Vincera-Klinik im Kurgebiet von Bad Waldsee. Seine Behandlungsschwerpunkte reichen von Burnout, Depression und Ängsten über somatoforme Störungen bis hin zu Traumafolgestörungen.

Nicht nur in Corona-Zeiten sind von diesen psychischen Erkrankungen viele Menschen betroffen und suchen stationäre Hilfe. Für die SZ sprach Sabine Ziegler mit dem promovierten Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie sowie mit Berthold Müller, einem der beiden Klinik-Geschäftsführer.

Mehr Themen