Fußgänger in München von Straßenbahn erfasst

Lesedauer: 1 Min
Rettungswagen im Noteinsatz
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. (Foto: Jens Büttner / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein Fußgänger ist in der Münchner Innenstadt von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Der 33-Jährige aus Berlin habe am Freitag eine Straße überquert, ohne weiter auf den Verkehr zu achten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei übersah er die entgegenkommende Straßenbahn, die ihn frontal erfasste. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen