Fußballerin Rolfö wechselt von Bayern zu Meister Wolfsburg

Lesedauer: 1 Min
Fridolina Rolfö
Fridolina Rolfö vom FC Bayern München spielt den Ball. (Foto: Matthias Balk/Archivbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Schwedens Fußball-Nationalspielerin Fridolina Rolfö wechselt vom FC Bayern München zum Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg. Die 25-Jährige unterschrieb nach VfL-Angaben vom Donnerstag einen Zweijahresvertrag beim aktuellen Double-Gewinner. „Fridolina zählt zu den besten Offensivspielerinnen Europas und wir sind sehr glücklich, dass sie sich für eine Zukunft im grün-weißen Trikot entschieden hat“, erklärte Wolfsburgs Sportlicher Leiter Ralf Kellermann. Rolfö kam im Januar 2017 vom schwedischen Club Linköpings FC zum FC Bayern und erzielte in 40 Bundesligaspielen 18 Treffer.

Mitteilung VfL Wolfsburg

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen