Frontalkollision: 30-jährige Autofahrerin tödlich verletzt

Lesedauer: 1 Min
Blaulicht der Polizei
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. (Foto: Marcus Führer/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Eine 30 Jahre alte Autofahrerin ist bei einer Frontalkollision auf einer Kreisstraße im Landkreis Ostallgäu tödlich verunglückt. Der Unfall passierte am Mittwochabend auf dem Weg von Hopferau nach Füssen, wie die Polizei mitteilte. Die Ursache für den Zusammenstoß der beiden Wagen war zunächst unklar. Die 30-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Die entgegenkommende 67-jährige Autofahrerin wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Mitteilung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen