Freistaat-Derby in DFB-Pokal: Ingolstadt empfängt Nürnberg

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

In der ersten Runde des DFB-Pokals kommt es heute (20.45 Uhr/Sky)zum bayerischen Freistaat-Duell zwischen dem FC Ingolstadt und dem 1. FC Nürnberg. Die Gäste aus Nürnberg wollen die 0:4-Niederlage in der 2. Liga gegen den Hamburger SV wettmachen. Trainer Damir Canadi appellierte an die Ehre seiner Fußball-Profis. Auf Stammtorhüter Christian Mathenia muss der Coach verzichten, weil der 27-Jährige und seine Freundin ein Baby erwarten. Neuzugang Johannes Geis kann auf ein Debüt hoffen. Laut Canadi wird er am Freitag im Kader sein.

Der Drittligist aus Ingolstadt sieht sich indes in einer komfortablen Situation und schiebt die Favoritenrollen von sich weg. Man habe nichts zu verlieren und verspüre Vorfreude, sagte Coach Jeff Saibene.

Homepage DFB-Pokal

Spielplan 1. FC Nürnberg

Kader 1. FC Nürnberg

Alle News 1. FC Nürnberg

Spielplan FC Ingolstadt

Kader FC Ingolstadt

Alle News FC Ingolstadt

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen