Frau versteckt sich auf Flucht vor Polizei unter Solarzellen

Lesedauer: 1 Min
Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. (Foto: DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Auf der Flucht vor der Polizei hat sich eine Frau in Regensburg ein Versteck in luftiger Höhe gesucht. Als die Beamten auf der Suche nach Drogen eine Wohnung durchsuchten, kletterte die 42-Jährige auf das Dach des Hauses und zwängte sich unter ein Solarmodul der Photovoltaikanlage, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Polizisten spürten sie aber dennoch auf und nahmen sie ebenso fest wie den 61-jährigen Wohnungsinhaber. Bei ihm stellten sie rund 50 Gramm Heroin sicher. Der Ermittlungsrichter erließ gegen beide Haftbefehl.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen