Franken und Alpenvorland: Wetterdienst warnt vor Orkanböen

Lesedauer: 1 Min
Windböe erfasst den Regenschirm eines Spaziergängers
Von einer Windböe erfasst wird der Regenschirm eines Spaziergängers. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Der Sonntag im Freistaat wird stürmisch und regnerisch. Ab Nachmittag kommt es im nördlichen Franken und im Alpenvorland zu Orkanböen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte. In Teilen Nordbayerns werden außerdem Starkregen und Hagel erwartet. Für Lagen über 1500 Metern sagten die Meteorologen bis fünf Zentimeter Neuschnee vorher. Zu Beginn der neuen Woche bleibt es windig bei Höchstwerten bis 17 Grad.

Wetterbericht Wetterdienst

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen