Flughafen Nürnberg trotz Sturms in Betrieb

Lesedauer: 1 Min
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an einer Unfallstelle
Einsatzkräfte der Feuerwehr arbeiten an einer Unfallstelle. (Foto: Andreas Rosar / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Trotz des Orkantiefs „Sabine“ ist der Betrieb am Flughafen Nürnberg am Montag normal angelaufen. Am Morgen sei lediglich die Abfertigung vorübergehend ausgesetzt worden, sagte ein Sprecher. Zunächst seien 26 Flüge abgesagt worden. Passagiere sollten sich bei den Airlines oder auf der Webseite des Flughafens über den Status ihres geplanten Fluges informieren.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen