Fliegerbombe nahe Augsburg entschärft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Stadtbergen bei Augsburg entschärft worden. Sie war am Dienstagvormittag von einem Baggerfahrer gefunden worden, wie die Polizei mitteilte. Rund um den Fundort mussten am Nachmittag etwa 1900 Menschen die Häuser verlassen. Eine Anlaufstelle war in einer Sporthalle des Orts eingerichtet. Spezialisten hatten die US-amerikanische Bombe gegen 19.00 Uhr entschärft.

Pressemitteilung

Polizei Schwaben Nord auf Twitter

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen