Flammen statt Hitze: Sauna ausgebrannt

Lesedauer: 1 Min
Feuerwehr mit Blaulicht
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. (Foto: Marcel Kusch/Archiv / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die Sauna eines Schwimmbads in Unterschleißheim bei München ist in der Nacht zum Montag ausgebrannt. Der Sachschaden beträgt mehr als 200 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Das Gebäude auf dem Gelände des Freizeitbads muss abgerissen werden. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein technischer Defekt den Brand ausgelöst hat.

Mitteilung der Polizei (797)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen