Finanzdirektor des Bistums Augsburg 2022 nicht mehr im Amt

Deutsche Presse-Agentur

Der Finanzdirektor des Bistums Augsburg, Jérôme-Oliver Quella, ist vom 1. Januar an nicht mehr im Amt. Das Bistum habe sich mit ihm „über eine einvernehmliche Beendigung des Anstellungsverhältnisses verständigt“, teilte das Bistum am Freitag mit. Das Arbeitsverhältnis ende zum 31. Dezember, sagte ein Sprecher des Bistums. Angaben zu den Gründen machte er nicht. Quellas Aufgaben übernehmen demnach seine beiden bisherigen Stellvertreter, Stefan Klaiber und Michael Sommer, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Das Bistum Augsburg betonte in einer Mitteilung am Freitag, der Schritt stehe nicht im Zusammenhang mit einer laufenden internen Untersuchung zu möglichen Pflichtverletzungen seitens leitender Mitarbeiter des Bistums. Bischof Bertram Meier hatte deswegen im Oktober 2021 drei Führungskräfte vorübergehend freigestellt.

© dpa-infocom, dpa:211231-99-551554/2

Mitteilungen Bistum Augsburg

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie